Die Architekten Rafael Soler Márquez und Francisco Martínez Manso gründeten Martínez y Soler Arquitectos im Jahr 1987. Sie haben gleichermaßen für öffentliche wie private Bauherren architektonische Projekte umgesetzt und die Bauleitung betreut. Zudem waren beide intensiv als Dozenten tätig.

Individuell wie auch als Team wurden Martínez und Soler für ihre Arbeiten mit angesehenen Architekturpreisen und Würdigungen im Inland wie im Ausland ausgezeichnet. Auch im Produktdesign haben sie Projekte vorzuweisen, so etwa die Laterne Zenete, die von B.lux hergestellt wird.