14.09.2015

Speers – die neue Leuchte im Mini-Format mit LEDs von B.lux

Mit der Markteinführung einer neuartigen Hängeleuchte aus der Feder von David Abad setzt der Leuchtenhersteller B.lux sein Strategie fort, die Welt der dekorativen Beleuchtung für die LED-Technologie zu öffnen. Speers lässt sich nicht nur als Einzelleuchte mit oder ohne in die Decke eingelassener Aufhängung installieren: Dank ihres Zubehörs lässt sich die Hängeleuchte zu einem Leuchtensystem mit vielfältigen Kompositionsmöglichkeiten erweitern.


Einzeln oder kombiniert: Speers ist mit leuchtstarken LEDs ausgestattet und lässt sich mit einer das Licht bündelnden Optik oder einem matten Verbundglasdiffusor kombinieren, der für eine Raumausleuchtung mit Streulicht sorgt. Diese Lichteffekte unterstreichen noch zusätzlich die edlen Materialien, die bei der Herstellung des Leuchtenschirms verwendet werden. Zur Auswahl stehen Kupfer und Messing. Über diese beiden monochromen Ausführungen mit mattierter Innen- und glänzender Außenseite hinaus hat B.lux die Farbpalette dieses Produkts noch erweitert. So stehen zudem Ausführungen mit Schirmaußenseiten in Schwarz matt und Weiß matt zur Verfügung.


All diese Eigenschaften und die Eleganz des Schirms mit elf Zentimetern Durchmesser machen die Leuchte Speers für Wohnräume und Contract-Bereiche gleichermaßen geeignet. Speers ist ein Design von David Abad und wurde von der Marke B.lux auf der jüngsten Euroluce 2015 in Mailand vorgestellt. Sie gehört zur Kollektion dekorativer Leuchten der baskischen Marke, die seit 1980 Designerleuchten herstellt.